• Mineralstoffe sind essentiell das heisst der Körper hat keine Möglichkeit Mineralstoffe selber herzustellen, also muss es über die Nahrung aufgenommen werde.
  • Mineralien werden in Milligramm – Grammbereich benötigt.
  • Mineralien werden zum Aufbau weiterer Stoffe benötigt oder dienen zur Regulation verschiedener Vorgänge im Körper

Beispiel Aufbau:

  • Calcium und Phosphor sind für den Aufbau und die Festigkeit der Knochen zuständig.
  • Eisen ist ein Bestandteil des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin), der für den Gastransport wichtig ist.
  • Jod ist in den Schilddrüsenhormone zu finden, die den Grundumsatz (Stoffwechsel) beeinflussen.
  • Chlorid ist ein Bestandteil der Magensäure, die für die Proteinverdauung wichtig ist

Beispiel Regulation:

  • Calcium, Kalium und Magnesium sind an den Muskelbewegungen beteiligt.
  • Natrium, Kalium und Chlorid regulieren den Wasserhaushalt und beeinflussen die Nervenleitung.

Mineralien werden in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Mengenelemente: Natrium, Chlorid, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium
  • Spurenelement: Eisen, Jod, Fluorid, Zink, Selen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok